Hochzeit in der Tauchgemeinschaft…..

Hochzeit in der Tauchgemeinschaft…..

Erneuerung durch und durch….

Nachdem er die Präsidentschaft in unserem Verein übernommen hatte wagte Maik den nächsten Schritt in die Zukunft:

Er hält ein weiteres Schiff in seinem Leben sicher auf Kurs und lief mit seiner Carina jetzt den Ehehafen an.

Am 30.12.2021 gaben die Zwei sich das „Ja“-Wort vor dem Standesamt in Flensburg.

Die Kameraden und Kameradinnen  der Tauchgemeinschaft Leck e.V. wollten dies jedoch nicht ohne weiteres geschehen lassen.

Ganz im Sinne des Vereines unterstützten sie die Beiden bei ihrem großen Schritt:

Als das frischgebackene Ehepaar – noch sichtlich beeindruckt vom Geschehen vor dem Standesbeamten – das Amtsgebäude verließ erwartete sie zunächst ein Spalier einer Abordnung der Taucher des Vereines mit einer „Überdachung“ die aus Flossen gebildet wurde.

Jedoch damit nicht genug;

Da auch das Anlegen im Hafen mit einem Schiff nicht so ganz einfach ist, hatte sich die Tauchgemeinschaft – namentlich der Vizepräsident Flemming – noch eine kleine „Schweinerei“ erdacht.

Am Ende des Spaliers erwartete er die Zwei mit einem zünftigen Dreizack aus Metall als Durchgangssperre. Diesen galt es mit einer Metallsäge gemeinsam zu durchtrennen. Jedoch hatte die Säge das Problem nicht Scharf zu sein.

Aber souverän bekamen die Beiden auch diese Schwierigkeit schnell in den Griff und der weitere Weg in die Ehe war frei.

Die Tauchgemeinschaft Leck e.V. wünscht beiden viel Glück auf ihrem weiteren gemeinsamen Lebensweg und viele, viele gemeinsame und gesunde Jahre.